Zum Inhalt springen

Unsere Philosophie

Bei der Zubereitung unserer Speisen ist es uns besonders wichtig möglichst frische, regionale sowie zuckerarme Lebensmittel zu verwenden.

So stellen wir z.B. unser eigenes Kindergartenmüsli her (für das wir auch unsere Haferflocken selbst quetschen), kochen unsere Marmelade für das Frühstück selber oder malen Mehl in unserer Getreidemühle.

Es ist uns ein großes Anliegen, regionale Erzeuger zu unterstützen. Daher kaufen wir unser Brot, Brötchen etc. in der Bäckerei direkt im Ort und beziehen je nach Saison z.B. unsere Kartoffeln, Äpfel und auch Getreide bei den Bauern in den umliegenden Ortschaften.

Auch hier ist es uns wichtig saisonal zu arbeiten und z.B. große Mengen an Obst gleich zu verarbeiten um Marmelade oder auch Fruchtmus vorzukochen.

Des Weiteren verfügt der Kindergarten über zwei Hochbeete und diverse Beerensträucher, die ebenfalls vom Küchenteam betreut werden. Neben Kräutern für unsere Küche werden hier auch weitere Gemüsepflanzen wie z.B. Kartoffeln mit den Kindern angepflanzt um Ihnen den Kreislauf vom Pflanzen bis zur Ernte näher zu bringen.